Schulsozialarbeit

Das Team der Schulsozialarbeit an der Alexander-von-Humboldt-Schule (AvH)

HELP

 Kathrin Reißfelder.png

Kathrin Reißfelder

Tel.: 06204-9668-33     

Mail: kathrin.reissfelder@rueckenwind.team

 HELP (Hilfe durch erfolgreiche Lösungen mit Profis) ist ein Angebot des Kreises Bergstraße und der freien Jugendhilfe zur Einzelfallhilfe für Eltern, Schüler*innen und Lehrkräfte an Schulen und zur aufsuchenden Hilfe im familiären Umfeld. Träger an der AvH ist Rückenwind.  

 Zuständig für die Beratung und Begleitung bei familiären Angelegenheiten und Problemlagen, Training sozialer Kompetenzen sowie für die Hilfe zur Förderung von Erziehungskompetenz.

 

UBUS

 Julia Schwarz.jpg 

Julia Schwarz

Tel. 06204-9668-33   

Mobil: 0171-4836471

Mail: julia.schwarz@avh.kbs.schule

 UBUS (Unterrichtsbegleitende Unterstützung) ist ein Angebot des Hessischen Kultusministeriums zur Gruppen- und Einzelfallhilfe für Eltern, Schüler*innen und Lehrkräfte an Schulen.

 Zuständig für die Beratung, Begleitung, Förderung und Unterstützung von Schüler*innen in ihrer allgemeinen und schulischen Entwicklung, die Stärkung ihrer sozialen Kompetenzen und individuelle Förderung, sowie für die Unterstützung der Lehrkräfte im Unterricht.

Respekt Coaches

 Sarah Dickmeis.jpg

 Sarah Dickmeis

Tel.: 06204-9668-31                              

Mobil: 0151-56508168

Mail: sarah.dickmeis@dw-b.de

  Stefan Grünewald.jpg

 Stefan Grünewald

Tel.: 06204-9668-31

Mobil: 0175-6115395

Mail: stefan.gruenewald@dw-b.de

 Respekt Coaches ist ein Angebot des BMFSJ (Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend) zur Prävention vor extremistischen Ideologien und Radikalisierung, sowie um präventiv Mobbing zu begegnen. Träger an der AvH ist das Diakonische Werk Bergstraße. (Siehe auch: https://www.diakoniebergstrasse.de/respekt-coaches/)

Zuständig für die Umsetzung von primärpräventiven Gruppenangeboten/Workshops durch externe Anbieter, sowie der Durchführung von eigenen Angeboten zur Prävention von Mobbing und zur Förderung eines gesunden Klassenklimas.